All posts by Julia

Rezept zum Nachbacken: Apfelstrudel aus Südtirol

 

 

Der klassische Apfelstrudel mit himmlisch weichem Mürbeteig zählt zu den wohl

Südtiroler Apfelstrudel mit Sahne

bekanntesten Spezialitäten aus Südtirol. Die süße Mehlspeise ist in der sonnenverwöhnten Ferienregion sowohl bei Einheimischen als auch bei Gästen äußerst beliebt. In den heimischen Gaststuben, den Schutzhütten und in den Restaurants wird nahezu täglich nach dem traditionellen Apfelstrudel gefragt. Im Laufe der Jahrzehnte haben sich immer wieder verschiedene Rezepte entwickelt. Jede Familie in Südtirol hat ihr eigenes Geheimrezept für die klassische Nachspeise, welches natürlich mit großem Stolz immer wieder an die nächste Generation weitergegeben wird.

Damit Ihnen der traditionelle Apfelstrudel aus Südtirol auch zu Hause gelingt, verraten wir Ihnen unser ganz persönliches Apfelstrudelrezept!

Continue reading

Der DYNAFIT Vinschgau Cup 2016

 

Bald ist es soweit: Auch in diesem Jahr findet wieder der DYNAFIT Vinschgau Cup statt. Die 5. Auflage verspricht so einige Highlights und besondere Neuerungen. Bereits im November gehen die ersten Athleten an den Start. Mit den Laufschuhen geht es rasant auf die Tarscheralm im Mittelvinschgau. Für das erste Rennen des DYNAFIT Vinschgau Cups 2016, dem Lauf mit Stöcken, wurden bereits die Markierungen angebracht. Am 16. Dezemer 2016 findet das zweite Rennen in Schöneben statt und das letzte und dritte Rennen zu Jahresende am Watles.

Continue reading

Vom gesunden Weisskohl und den Vinschger Krautwochen

 

Rund, grün und aromatisch ist der Weisskohlkopf und besonders im Herbst und Winter ist das gesunde Lebensmittel sehr beliebt. Gekocht, gedünstet oder als Salat – der Weisskohl hat sowohl kulinarisch, als auch gesundheitlich so einiges zu bieten. Aus ihm lassen sich beispielsweise saftige Kohlrouladen, Krautkuchen, deftige Eintöpfe oder auch gesundes Sauerkraut herstellen.

Bildquelle: Optimaclicks GmbH

Continue reading

Marmor & Marillen im Vinschgau

 

Das Landschaftsbild im Vinschgau ist geprägt von Obst- und Weingärten, die vielfältiger nicht sein könnten. Das optimale, milde Klima des Tales mit viel Sonne und Wind ist nahezu perfekt für den Anbau verschiedenster Gemüse- und Obstsorten. Die Ortschaft Laas im Vinschgau ist nicht nur für seine goldgelben Marillen bekannt, sondern auch für die systematische Gewinnung von strahlend weißen Laaser Marmor.

 

Marmor & Marillen-Fest in Laas im Vinschgau

Aprikosen

Bildquelle © Printemps– stock.adobe.com.

Um die zwei heimischen, regionalen Produkte Marmor & Marille gebührend feiern zu können, organisiert die Gemeinde Laas jedes Jahr im Sommer ein Genussfestival der besonderen Art. Von 06. August bis 07. August 2016 dreht sich in der Urlaubsregion im Vinschgau alles um das traditionelle Sommerfest Marmor & Marille.

Highlights dieser Veranstaltung bilden die “Laaser Marmorwerkstatt”, der regionale Markt mit feinsten, heimischen Köstlichkeiten, die musikalische Unterhaltung und natürlich süße Spezialitäten rund um die Laaser Marille. Die Hauptrollen bei diesem beliebten Kulturfestival spielen natürlich die Marille (Aprikose) und der Laaser Marmor.

Die fruchtige Vinschger Marille findet vor allem in der Umgebung von Laas optimale Bedingungen für die Reifung vor. Die schmackhafte Frucht gehört wie der Marmor fest zur Kultur und Tradition im Vinschgau.

 

Seit Mitte des 19. Jahrhunderts wird im Marmordorf Laas der reinweiße Stein abgebaut, welcher heute weltweit wertvolle Gebäude schmückt. Sogar in New York, im Grand Central Terminal in Manhattan, wurde der hochwertige Stein verwendet. Heimische Künstler verarbeiten den wetterbeständigen Laaser Marmor zu wahren Kunstwerken, die das ganze Land schmücken.

Das Event Marmor & Marille in Laas zeigt allen Besuchern auf, wie wichtig die kulturellen Schätze für die Urlaubsdestination Vinschgau sind und welchen besonderen Charakter sie der Umgebung verleihen.

 

 

Das Sommerevent im Vinschgau ist genau das Richtige für Ihren Sommerurlaub im Hotel Traube Post in Graun. Es erwarten Sie ein unterhaltsames Rahmenprogramm, verschiedene Werken von Künstlern und feine, kulinarische Spezialitäten. Nur eine halbe Stunde Autofahrt benötigen Sie vom malerischen Reschensee bis ins Marmordorf Laas.

Sportevent am Reschensee: 4. Internationale Turmregatta

Die unberührte Naturlandschaft der Ferienregion Reschenpass hat für alle Outdoor- und Actionfans sehr viel zu bieten. Der Reschensee im Vinschgau ist weit über die Landesgrenze hinaus bekannt für seine optimalen Windverhältnisse, die jede Wassersportart auf dem See zum absoluten Erlebnis macht. Das Funsport-Paradies Reschenpass gibt allen Abenteurern einen besonderen Kick und so werden viele sportliche Events in und rund um den Reschensee veranstaltet.

 

Sporthighlight im August: Turmregatta auf dem Reschensee

 

hotel traube post reschenseeVom 22. bis 24. Juli 2016 findet heuer die 4. Internationale offene Turmregatta statt. Das spannende Event wird vom Segelclub Aegeri SCAe gemeinsam mit dem Segelverein Reschensee SVR organisiert. Die Segelbootsklassen Fireball, Finn und Topcat sorgen für ein spektakuläres Ereignis für alle Zuschauer, während die Boote mit ihren weißen Segeln über den tiefblauen Reschensee gleiten. Die prächtige Kulisse der umliegenden Berglandschaft am Reschen sorgt für zusätzlichen Charme.

Im vergangenen Jahr konnten 116 Segler in 6 Bootsklassen bei perfekten Windbedingungen bis zu 8 Wettfahrten segeln. Im Anschluss an die Katamarane, wurde zum ersten Mal der Soling Alpencup auf dem Reschensee ausgetragen.
Bereits vor über zehn Jahren hat der SCAe den Reschensee als optimales, windsicheres Segelrevier entdeckt. Nach der Gründung des Segelvereins Reschensee erschloss man das Segelrevier für die Regattaszene. Im Jahre 2013 fand die 1. Internationale Turmregatta mit der gleichzeitigen Austragung der Schweizermeisterschaft der 470er Klasse statt.

Der Name “Turm Regatta” bezieht sich auf das Wahrzeichen der Ferienregion am Reschenpass, dem historischen Kirchturm der prunkvoll aus dem Reschensee ragt.

 

Sportaktivitäten in prächtiger Kulisse am Reschenpass

 

Die Segelveranstaltung findet nur wenige Schritte vom Wanderhotel Traube Post in Graun statt. Für weitere Informationen zur Interantionalen Turmregatta oder Ihrem Wanderurlaub im Dreiländereck, können Sie sich an die Rezeption vom wenden, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht.