All posts by opc

Frühlings-Wellness-Tipps für zuhause

Bald haben wir’s geschafft und der Frühling beginnt! Die Natur erwacht, die ersten Blumen erwachen aus ihrem Winterschlaf und auch wir Menschen „blühen auf“. Auch wenn ein klassisches Wellness-Programm im Winter wahre Wunder wirkt ist auch im Frühling eine ideale Zeit für eine Erfrischung.
Über die kalten Monate hinweg hat sich bei manchen vielleicht das ein oder andere Problemchen eingeschlichen: Die Haare sind stumpf und trocken, die Haut unrein, grau und müde und unsere Füße sind auch ziemlich mitgenommen von ihrer Frist in den dicken Winterschuhen. Höchste Zeit also, dass Sie sich selbst etwas Gutes tun!

 

Entspannung und Relax zuhause – so kann der Frühling kommen!

 

Nehmen Sie sich einen Tag Zeit und widmen Sie diesen Ihrer eigenen Entspannung.
Am besten beginnt man einen Wellness-Tag mit einem warmen Schaumbad oder einer warmen Dusche. Es gibt verschiedene Badezusätze oder Duschgels, die wunderbar duften und nicht nur die Haut pflegen, sondern auch die Sinne verwöhnen.

 

Nach dem Vollbad ist ein guter Zeitpunkt für eine Mani- oder Pediküre, da die Haut direkt nach dem Bad noch weich und geschmeidig ist und Sie somit eventuell entstandene Hornhaut leicht entfernen können.
Besonderer Tipp: Tuen Sie vor allem Ihren Füßen was Gutes und spendieren Sie Ihnen ab und zu auch eine Pflegecreme! Damit beugen Sie nicht nur weiterer Hornhautbildung vor, sondern Ihre Füße bleiben auch dauerhaft geschmeidig und strapazierfähig.

 

Jetzt ist nach Händen und Füßen auch das Gesicht dran! Legen Sie los mit einem kleinen Gesichtsdampfbad um die Poren zu öffnen und somit die Haut leichter zugänglich für die Wirkstoffe der verschiedenen Anwendungen zu machen. Danach empfiehlt sich eine Gesichtsmaske: Sie reinigt, pflegt und bringt die Haut zum Strahlen.

 

Während Sie sich Ihr 360°-Wohlfühl-Programm für zuhause gönnen, können Sie auch gerne etwas entspannende Musik auflegen. Das lässt leichter abschalten und somit auch gedanklich die Hektik des Alltags vergessen.

 

Wellness Hotel Traube PostSie denken, in den eigenen vier Wänden lässt es sich nicht so gut abschalten?
Dann starten Sie ganz ohne Stress in die neue Jahreszeit und genießen Sie, allein oder in Begleitung, einen Wellness-Tag im Hotel Traube Post in Graun. Wohltuende Massagen und Entspannungsbäder in unserem Erlebnishallenbad mit Whirlpool oder in unserer Saunalandschaft erwarten Sie: Die Wellnessoase unseres Hotels im Vinschgau ist ein Ort zum Genießen und Regenerieren.
Fragen Sie gleich an – wir schnüren gerne ein einzigartiges Wellness-Paket ganz nach Ihren Wünschen!

Tonmineralerde für die Schönheit

Bentonit entstand vor Urzeiten aus verwitterter Vulkanasche und liefert nun wertvolle Mineralien für Haut und Haare. Es befreit Sie von Verunreinigungen, Rückständen und Giftstoffen. Ein kraftvolles Mittel aus der Natur.

 

Die Grundlage für einen ganz besonderen Schönheitsschatz entstand vor Millionen von Jahren als die Vulkane ihre Lava in die Luft spuckten und brodelten. Die besondere Tonmineralerde besitzt eine außerordentliche Saugfähigkeit und die Eigenschaft Giftstoffe aufzunehmen. Genau deshalb ist sie so wertvoll für die Schönheitsindustrie. Es regt die Selbstheilungskräfte an und löst die Rückstände aus der Haut. Schon seit Hunderten von Jahren werden Masken, Wickel und Kompressen aus der gräugrünlichen Mineralerde bei Hautunreinheiten und Entzündungen eingesetzt. Dazu wird das Bentonit mit Wasser vermengt und gleimäßig auf die Haut aufgetragen.

 

Pflege für jeden Hauttyp

Bei leicht fettender und unreiner Haut eignet sich der Klassiker am Besten, nur Wasser und Bentonit bilden eine hervorragende Maske. Bei trockener und spannender Haut sollten Sie Bentonit, Wasser und Öl verwenden. Jojoba-, Mandel, oder Olivenöl eignet sich sehr gut.

 

Von Kopf bis Fuß gereinigt

 

Aber nicht nur als Gesichtsmaske kann die Tonmineralerde verwendet werden, sondern auch als Haarpackung. Mit Wasser angerührt und auf die Kopfhaut aufgetragen fördert Sie die Durchblutung, regt das Haarwachstum an und vermindert den Haarausfall. Ein wohltuendes Bentonitbad kann entschlacken und versorgt die Haut mit wertvollen Mineralien, schon ein paar Löffel ins Badewasser reichen völlig aus, damit die Kraft aus dem Gestein wirken kann.

csm_wellness12_0aec24169a

Bentonitgesichtsmaske

 

Die Maske regt die Durchblutung an und befreit die Haut von Talg und Unreinheiten. Tragen Sie die Maske dünn auf und lassen Sie sie 15 bis 20 Minuten einwirken, bis sie getrocknet ist. Danach mit warmen Wasser abwaschen, je nach Bedarf einmal die Woche wiederholen.

 

  • 1 El Bentonitpulver
  • 3 EL Wasser oder Rosenwasser

 

Das Bentonitpulver in eine kleine Schüssel geben und gut mit dem Wasser vermischen, bis eine grünliche, schlammige Masse entsteht. Abgedeckt noch einige Minuten ruhen und quellen lassen, danach auf die vorgereinigte Haut auftragen.

In unserem Wellnessbereich werden Sie natürlich auch gründlich verwöhnt, also freuen Sie sich auf einen Aufenthalt in der Traube Post!

Südtiroler Vernatsch, roter Lokalmatador

In unserem hoteleigenen Weinkeller finden Sie zahlreiche Weine aus aller Welt. Die einzigartigen Aromen und Farben spiegeln die verschiedenen Orte wieder, so auch der Klassiker aus Südtirol, unser Vernatsch. Er hat eine lange Tradition, genauso wie das Land selbst und wird schon seit vielen Jahren bei uns in Südtirol angebaut, da sein Geschmack und seine Leichtigkeit hervorragend zum Leben der Bauern passte und auch heute noch das Leben und die Tradition in Südtirol wiedergibt.

Portrait des Vernatsch

Farbe  

Die Farbe des Vernatsch wird von einem hellen, klaren und kräftigen Rubinrot dominiert und besitzt einige granatrote Nuancen.

Geruch

Der Vernatsch hat ein angenehm frisches und leichtes Aroma, das an Himbeeren oder Kirschen erinnert. Auch seine typischen Bittermandelnoten oder das zarte Veilchenaroma sind charakteristisch für diesen Wein.

Trauben

Geschmack

Er ist recht trocken und besitzt einen geringen Gerbstoff- und Säuregehalt, ein ausgeglichener eher mild ausgeprägter Wein, aber trotzdem von kräftiger Struktur, der ein unvergleichliches Aroma auf dem Gaumen hinterlässt. Es gibt eine Vielzahl an Vernatschweinen in Südtirol, aber all diese haben etwas gemeinsam, den niedrigen Gerbstoffgehalt und die angenehme Säure, die den Wein sehr bekömmlich und angenehm gestalten. Der Vernatsch bietet eine ideale Grundlage für all jene die einen leichten und unkomplizierten Wein bevorzugen.

Am schmackhaftesten ist der noch junge Vernatsch, ungefähr ein Jahr nach der Lese, die ideale Serviertemperatur liegt zwischen 13 und 15 Grad Celsius, also relativ nieder für einen Rotwein. Nicht kalt aber schön kühl, sollte der Vernatsch sein, damit er sein herrliches Aroma entfalten kann. Außerdem passt er wegen seiner einfachen, aber dennoch feinen Art nahezu zu allen Gerichten und kann auch außerhalb von  den Mahlzeiten genossen werden.

Typisch Südtirol

Aber auf jeden Fall ein Muss ist der Vernatsch bei der typischen Südtiroler Marende. Schüttelbrot, Speck, Kaminwurzen und ein Glas Vernatsch, so lässt sich Südtirol genießen und erleben. Prost und zum Wohl, auf den Vernatsch!

Törggelen  (1)

Bildquelle: Optimaclicks.ldt

Frühlingswanderungen im Vinschgau – Pauschalangebot vom 10. Mai bis 29. Juni 2014

Viele denken, für ausgedehnte und schöne Wanderungen eignet wandern11sich der Sommer und Herbst am besten. Dabei beginnt die Wandersaison am Reschenpass bereits schon im Frühling. Je nach Schneelage des vergangenen Winters sind in den sonnseitig gelegenen Tallagen bereits die eindrucksvollsten Wanderungen möglich. Die dicken Winterjacken werden getrost gegen leichte Wanderjacken ausgetauscht, das viele satte Grün der austreibenden Pflanzen ist nicht nur eine Augenweide sondern auch wohltuend für’s Gemüt und teilweise lässt sich die wärmende Frühlingssonne bereits in kurzen Ärmeln auf windgeschützten Rastbänken genießen.

.

Pauschalangebot für Ihren Wanderurlaub

.

Es ist sicherlich die unvergleichbare Naturlandschaft, die sich um das Wanderhotel Traube Post erschließt und die echte Wanderfans hier so schätzen. Dabei liegt nicht nur dem Wanderfreund die unberührte Natur zu Füßen, auch spirituelle Freiluftgenießer finden per Pedes zu sich selbst und erleben sich neu. Eifrige Sport- und Bergwanderer erwartet in der Ferienregion rund um den Reschensee ein breitgefächertes und abwechslungsreiches Angebot an lohnenswerten Herausforderungen.

.

Vielleicht können wir auch Sie mit unserer Wander-Leidenschaft anstecken? Und da wir finden, dass ein erholsamer Wandern im VinschgauWanderurlaub bereits beim Buchen beginnt, wollen wir Ihnen hier unser Frühlings-Wander-Pauschalangebot vorstellen: Genießen Sie im Zeitraum vom 10. Mai 2014 bis 29. Juni 2014 sieben Tage Erholung im gemütlichen Doppelzimmer – Verwöhnhalbpension Hotel Traube Post inklusive. Begleiten Sie auf Schusters Rappen unseren Wanderführer Heinrich bei 2 – 3 geführten Wanderungen. Gerne stellen wir Ihnen leihweise für jede Tour einen Wanderrucksack oder Nordicwalkingstöcke zur Verfügung. Ganz gemütlich bringt Sie der Wanderbus an Ihren Ausgangspunkt und mit der Wanderkarte Traube Post erhalten Sie Einblick in die Wanderregion Vinschgau. Zu den Inklusivleistungen unserer Frühlingspauschale gehört natürlich auch die Benützung unserer Wellnessoase sowie ein wohltuendes Heukraxenbad dazu. Das Angebot ist für besagten Zeitraum ab € 385.- pro Person & Woche buchbar.

.
Wir freuen uns, Sie bei uns Willkommen zu heißen und wenn Sie die Wanderleidenschaft mit uns teilen wollen. Herzlichst Ihre Familie Theiner

Neue Website des Hotel Traube Post online

neue Homepage Hotel Traube Post.

Ab sofort präsentiert sich das Hotel Traube Post in Graun am Reschensee mit einem neuen Webauftritt: noch informativer, moderner, schneller im Überblick, zahlreiche Erweiterungen und verbesserter Service. Helle, freundliche Seiten, warme Farben und unzählige neue Bilder zeigen das Zusammenspiel eines der traditionsreichsten Hotels des Vinschgau und die moderne Atmosphäre des Hauses.

.

Entdecken Sie die neue Internetpräsenz des traditionsreichen Hotels am Reschensee

.

Die neue Homepage des Hotel Traube Post präsentiert sich im frischen Design online unter: www.traube-post.it. Das neue Gesicht und die überschaubare Struktur bieten eine übersichtliche Darstellung der Kategorien und zeigt auf den einzelnen Unterseiten alles Wissenswerte zu unseren Dienstleistungen und über die Ferienregion im sonnigen Obervinschgau. In der neuen Blättergalerie auf der Startseite, stellen wir Ihnen künftig interessante Angebote und attraktive Pauschalen vor.

.

Nicht neu sind hingegen unsere drei bewährten Blogs: Hotelblog, Wanderblog und die Motorradnews. Hier werden wir natürlich weiterhin in regelmäßigen Abständen über Neuerungen, lohnenswerte Ausflugsziele, unsere kulinarischen Highlights, über die Ferienregion am Reschensee, Besonderheiten und aktuelle Events berichten. Ganz einfach können Sie die Blogs über die RSS-feed Funktion abbonieren um so immer up to date zu sein.

.

Wie Sie nun unschwer erkennen können, hat sich in Bezug Internetauftritt bei uns einiges geändert. Wir hoffen,  Ihnen mit dieser Seite noch schneller und noch bequemer die Informationen liefern zu können, die Sie benötigen.

.
Wir freuen uns, wenn Sie durch unser Hotel stöbern und darüber Sie auf unserer neuen Homepage und vielleicht schon bald bei uns am idyllischen Reschensee begrüßen zu dürfen.