Category Archives: Allgemein

Ihr schönster Osterurlaub in Südtirol

Frühling Vinschgau Südtirol

Wenn Ostern naht, stellt sich für viele die Frage: wie verbringen wir Ostern? Nach christlicher Sicht ist Ostern das Fest der Auferstehung und viele nutzen die Osterfeiertage als ersten Urlaub im Jahr. Jeder ist hungrig nach Sonne, Wärme und nach den frisch-leuchtenden Farben des wieder zurückkehrenden  bunten Natur-Kleides nach dem langem Winterschlaf.

.

Gerade um Ostern zieht es die Menschheit in die Natur – Südtirol hat dafür viel Schönes und Interessantes zu bieten.

.Skifahren Vinschgau Südtirol

Der Vinschgau ist gerade in der Zeit um Ostern besonders reizvoll und bietet eine Menge Abwechslung für Urlaubsuchende. Sportive Menschen krönen den Abschluss der Wintersaison noch einmal mit Sonnenskilauf. Dank der Höhenlage des Obervinschgau ist dies noch in allen Skigebieten bis gegen Ende April bei besten Bedingungen möglich. (Skigebiet Schöneben bis 27.04.2014, Skigebiet Haideralm bis 21.04.2014, Skigebiet Maseben bis 27.04.2014 und Skigebiet Nauders Bergkastel auf der österreichischen Passseite bis 25.04.2014 geöffnet)

.

Skitouren Vinschgau SüdtirolFür alle die lieber eigene Spuren in den Schnee ziehen und sich abseits der Pisten dem Berggipfel entgegen kämpfen, teilt sich die Skitourenregion des Vinschgau am Dreiländereck Italien – Österreich – Schweiz in drei Hauptgebiete. Die bedeutendsten davon sind das Val Müstair in der Schweiz, die Sesvennagruppe im Obervinschgau und die Südlichen Ötztaler Alpen. Die begehrtesten Ausgangspunkte sind das Gebiet um Rojen und um die Sesvennahütte mit Ausgangspunkt Schlinig sowie das Langtauferertal mit Hauptausgangspunkt Melag und das Matschertal.

.Mountainbiken Vinschgau Südtirol

In tieferen Lagen hingegen hat die Fahrrad- und Mountainbikesaison wieder begonnen. Rund 600 Kilometer abwechslungsreiche Radwege, abenteuerliche Steilhänge und ungestüme Abfahrten warten auf den fahrradbegeisterten Südtirolgast. Für die Einen geht es um Herausforderung, für Andere um Genussradeln und für Dritte um das große Bikeabenteuer – Jeder findet hier seine favorisierte Tour.

Motorradfahren Südtirol.

In Südtirol – mit seinen idyllischen Bergstraßen, urigen Pässen und Endloskehren – startet auch die Motorradsaison gewöhnlich früher als anderswo. Es sind zwar noch einige Alpenpässe geschlossen, dennoch eignet sich ein Osterurlaub bestens um mit dem Motorrad durch die schönsten Gegenden in Südtirol zu touren.

.

.

Der April ist auch eine wunderschöne Zeit um Wandern Vinschgau Südtirolbeim Wandern die Südtiroler Natur zu entdecken. Kaum ein anderes Urlaubsland ist hierfür besser geeignet und gerade der Durchschnittswanderer hat hier die Qual der Wahl. Erkunden Sie einen der zahlreichen Wahlwege, pilgern Sie von Almhütte zu Almhütte oder marschieren Sie auf anspruchsvollen Höhenwegen und Hochtouren. Angenehme Temperaturen, über 300 Sonnentage im Jahr, schier endlose Fernsichten und atemberaubende Panoramen garantieren unvergessliche Urlaubserlebnisse.

.
Ostern in Südtirol – dem Frühling und dem Traumurlaub so nah.

Gärten von Schloss Trauttmansdorff ab 1. April 2014 wieder geöffnet

Gärten von Schloss Trauttmansdorff.

.

Das sonnige Urlaubsland Südtirol ist reich an Freizeiteinrichtungen und Ausflugszielen. Ein besonders attraktives Ausflugsziel – nicht nur für Pflanzenliebhaber – sind die Botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff in Meran. Sie ziehen jährlich mehr als 400.000 Besucher in ihren Bann. Und jetzt wo der Frühling in den Startlöchern steht, beginnt es in den Gärten rund um Schloss Trauttmansdorff wieder eindrucksvoll zu grünen und zu blühen. Ab 01.04.2014 sind die Botanischen Gärten wieder für Besucher geöffnet. Sie können bequem zu Fuß von der Kurstadt Meran aus erreicht werden.

.

Botanischer Garten – faszinierende Gartenwelt in Meran

.

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff liegen am östlichen Stadtrand von Meran und verdanken ihren Namen Schloss Trauttmansdorff, welches sich neben Themengärten, botanischen Raritäten, Natur- und Kulturlandschaften aus der ganzen Welt und lokalen Vegetationsbildern aus Südtirol ebenfalls auf dem 12 Hektar großen Areal befindet. Im Vergleich zu anderen Botanischen Gärten, dessen Gartenlandschaften vorwiegend eben gehalten werden – gleichen die Sonnengärten bei Meran durch den Höhenunterschied von 100m einem natürlichen Amphitheater. Romantische Spazierwege schlängeln sich durch die Wasser- und Terrassengärten der Anhöhe empor und eröffnen so beeindruckende Perspektiven auf die exotischen Gartenlandschaften.

.

In über 80 Gartenlandschaften entfalten verschiedenste Pflanzenarten aus aller Welt ihre volle Pracht. Bereits zu Ostern strahlen, bunte Tulpen, farbenprächtige Narzissen, duftende Pfingstrosen und leuchtende Rhododendren um die Wette.

.

5. Botanische Sonderausstellung in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff

.

2008 Landesmuseen.

Die diesjährige Sonderausstellung 2014 nennt sich “Blümchensex – eine botanische Aufklärung”. Die Ausstellung ist frech, geheimnisvoll, mystisch und klärt über die Fortpflanzung von Gewächsen auf. Auf zwei Ebenen wird heuer gezeigt wie Blüten verführen, täuschen und in der Natur draußen mit der Fauna zusammenarbeiten.

..
Der Besuch in den faszinierenden Gärten von Schloss Trauttmansdorff ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert, wechselt er doch ständig sein farbenprächtiges Erscheinungsbild.

.

Bilderquelle: Südtirol Marketing

Urheber der Bilder: Stefano Scatà

Der Prader Maschgertanz stellt Historiker vor ein Rätsel

Der Vinschgau ist ein Land der alten Bräuche. Feriengästen, die in der Karnevalszeit Urlaub bei uns im schönen Südtirol machen, empfehlen wir einen Ausflug nach Prad am Stilfersjoch. In der 3.300 Seelen Gemeinde, welche zum großen Teil im Nationalpark Stilfserjoch liegt – wird in der bunten Jahreszeit nämlich der traditionelle Maschgertanz aufgeführt. Die Ursprünge dieses alten Alpenbrauchs liegen im Dunkeln.

.

Stumme Tänzer und derbe Figuren: Der Maschgertanz (02.-04.03.2014) ist uralt und faszinierend

.

Wenn in Rio die Sambatänzerinnen durch die Straßen ziehen und in Köln laut „Alaaf!“ gerufen wird, tauchen in Prad am Stilfersjoch die Maschger auf. Es handelt sich um eine Gruppe von Maskenträgern, die von Gasthaus zu Gasthaus zieht, um dort ihren Tanz aufzuführen.

.

Der Maschgertanz folgt einem alten Ritual. Der kariert kostümierte Bajaz führt die Gruppe an. Er trägt einen spitzen Hut und eine weiße Halskrause. Mit seinem Stab gibt er den Takt vor. Eine Ziehharmonika spielt auf. Acht Paare folgen dem Bajaz. Sie beginnen ihren Tanz.

.

Die Maschger erzählen viele Geschichten, doch niemand spricht ein Wort. Bei dem Ritual könnte es sich also um einen Art Totentanz handeln. Das erste Duo trägt Hochzeitskleidung. Das Paar wird „Herr und Frau“ genannt, ihm folgen „Tuxner und Tuxnerin“. Das derbe Schlusspaar „Zoch und Pfott“ ist lediglich in alte Lumpen gehüllt. Vielleicht geht der Brauch auch auf eine Bauernhochzeit zurück. Die Historiker sind sich jedenfalls uneinig.

.
Die Autofahrt vom Hotel Traube Post nach Prad am Stilfersjoch dauert etwa 30 Minuten lang. Zuerst fahren Sie auf der Staatsstraße (SS40) in Richtung Süden. Nach etwa 25 Kilometern folgen Sie der beschilderten Abzweigung nach Prad.

Schlager im Schnee: Michelle und Co. bringen den Reschenpass zum Beben

Der Reschenpass wird Ende März zur glitzernden Showbühne. Urlauber, die bei uns im Hotel Traube Post in Graun den Spätwinter beziehungsweise die ersten Frühlingstage genießen, dürfen sich auf ein besonderes Highlight freuen. Am 23. März 2014 findet im benachbarten Skigebiet Nauders auf der österreichischen Passseite der Saisonhöhepunkt statt: „Schlager im Schnee“, ein Konzert der Extraklasse. Wir vom Hotel Traube Post sagen: Musik liegt in der Luft.

.

Sensation: Schlagerkönigin Michelle wird ihre schönsten Songs zum Besten geben

.

Michelle gilt seit vielen Jahren als Superstar der deutschen Schlagerszene. Mit Songs wie „Kleine Prinzessin“, „Dein Püppchen tanzt nicht mehr“, „Und heut‘ Nacht will ich tanzen“ oder „Das Hotel in St. Germain“ hat sie Hitparaden gestürmt und sich in die Herzen von Millionen Fans der deutschen Schlagermusik gesungen. In den letzten Jahren sind ihre Auftritte eher selten geworden. Daher gleicht es einer Sensation, dass die Schlagerkönigin bei „Schlager im Schnee“ zum Mikrofon greifen wird. Die Partyband Caraboo, die Grazer Sängerin Allessa und das Duo Fanaro runden das Programm ab.

.

Die Schlagershow wird in 2.200 Meter Seehöhe stattfinden. Die Schneebühne wird direkt neben dem Panoramarestaurant Bergkastel im Skigebiet Nauders errichtet. Aber das Beste kommt erst: Der Eintritt ist für alle Musik-Begeisterte frei, nur der Preis für die Fahrt mit der Seilbahn ist zu bezahlen!

.
Für unsere Gäste im Hotel Traube Post ist die Anfahrt zu „Schlager im Schnee“ einfach und bequem. Die Talstation der Bergkastelbahn liegt auf der österreichischen Passseite, ist aber nur ein paar Fahrminuten von unserem Haus entfernt. Mit der Gondelbahn geht es dann hinauf zur Schneebühne. Wir vom Hotel Traube Post in Graun wünschen Ihnen viel Spaß bei „Schlager im Schnee“.

.

Im nachfolgenden Youtube Video können Sie Eindrücke von Schlager im Schnee 2013 sammeln und Ihre Vorfreude auf’s kommende Event am Reschenpass steigern.

Winterzauber und Pulverschnee: Skiurlaub am Reschen

Winterurlaub in Graun am Reschensee

Am Reschen gehen Schneeträume in Erfüllung. Weil die Skisaison in vollem Gange ist, gehen bei uns im Hotel Traube Post derzeit viele Aktivurlauber ein und aus. Graun im Vinschgau hat Wintersportlern nämlich jede Menge zu bieten. Zum einen verwandelt sich der Reschensee im Winter in ein Paradies für Eisläufer und Snowkiter, zum anderen laden am Reschen gleich drei Skigebiete zum Pistenspaß ein.

.

Die Skigebiete am Reschen bieten traumhafte Abfahrten und herrliche Bergidylle

.

Das Skigebiet Schöneben befindet sich auf der anderen Seeseite DSC00875und macht seinem Namen alle Ehre, denn die Pisten sind eben schön. Die sonnenverwöhnten Hänge sind sehr schneesicher. Das Skigebiet erstreckt sich nämlich bis auf 2550 Meter Seehöhe. Jeder findet im Skigebiet Schöneben seine Traumabfahrt. Es sind Pisten aller Schwierigkeitsgrade vorhanden.

.

Von St. Valentin auf der Haide aus (nur wenige Fahrminuten von Graun entfernt) gelangt man in das Skigebiet Haideralm, das bei geübten Skifahrern sehr beliebt ist. Auf der Haideralm überwiegt nämlich der Anteil der mittleren und schweren Hänge. Pistenakrobaten genießen dort ihren Skiurlaub am Reschen.

.

Wer abseits des Trubels seine Schwünge machen will, sollte einen Ausflug ins ruhige Skigebiet Maseben unternehmen. Dieses befindet sich im romantischen Langtauferer Tal, das bei Graun in den Vinschgau mündet. Im Skigebiet Maseben erlebt Skigebiet Schönebenman die stille Seite des Winters. Es ist nicht übertrieben, von echter Bergidylle zu sprechen.

.
Wer Skiurlaub am Reschen macht, ist bei uns im Hotel Traube Post bestens aufgehoben. Nach einem erfolgreichen Skitag bietet unser Beauty- und Wellnessbereich (Sauna, Massagen, Hallenbad) Entspannung pur, damit am nächsten Tag neue Pistenträume in Erfüllung gehen.