Der 17. Reschenseelauf – das Topevent für alle passionierten Läufer

Fischen im VinschgauDer malerische Reschensee liegt, eingebettet im Dreiländereck zwischen Südtirol, dem Engadin und Tirol. Bereits seit 1950 umgeben die Ortschaften Reschen, Graun und St. Valentin den inzwischen künstlich angelegten Stausee. Bei der damaligen Seestauung wurde das Dorf Graun gänzlich, und ein Teil des Dorfes Reschen, in den Fluten des Sees versenkt. Nur der romantische Kirchturm aus dem 14. Jahrhundert wurde wegen Denkmalschutzgründen verschont.

Heute erinnert nur noch das markante Wahrzeichen, der aus dem See ragende Kirchturm, von der damaligen geschichtsträchtigen Zeit. Zahlreiche Sagen und Erzählungen rund um das Ereignis der Überflutung gibt es auch heute noch.

Das größte Laufevent Südtirols: Der Reschenseelauf 2016

Aus sportlicher Perspektive ist der sechs Kilometer lange Stausee ein Mekka für viele Sportbegeisterte. Kitesurfer genießen hier optimale Windverhältnisse, im Winter sammeln sich viele Eissegler und Eissurfer am bekannten Reschensee.

 

Das Vinschgauer Sportevent schlechthin ist der Reschenseelauf, der dieses Jahr bereits zum 17. Mal stattfindet. Am Samstag, den 16. Juli 2016 ist es endlich soweit: Um 17:00 Uhr fällt in Graun auf 1.450 Höhenmeter der lang ersehnte Startschuss. Es wird ein Lauf für Hobby- und Mittelstreckenläufer, aber auch für Handbiker und Nordic Walker abgehalten.

11. Reschenseelauf - Hotel Traube Post

 

Rund um den See wird fast ausschließlich auf dem gesperrten Fahrradweg gelaufen; die Länge entspricht etwa 15,3 Kilometern und ist zu 70 % asphaltiert, zu 30 % läuft man auf einem Schotterbelag. Schon gleich nach dem Start vor dem historischen Kirchturm im See, genießt man einen herrlichen Ausblick auf die Bergwelt von „König Ortler“ und der „Königsspitze“.

Hobbyläufer sowie kleine Nachwuchstalente sind beim Reschenseelauf herzlich willkommen

Wer einfach nur zum Spaß mitlaufen möchte, ohne Zeitnahme und Wertung, für den ist der “Just-for-Fun-Lauf” genau das Richtige. Das Highlight bildet der „Bambinilauf“ für alle kleinen Nachwuchsläufer, der bereits um 13:30 Uhr startet. Ein unterhaltsames Rahmenprogramm sorgt dafür, dass diese Veranstaltung nicht nur ein Laufevent, sondern ein geselliges Volksfest wird.

 

Das Hotel Traube Post in Graun im Vinschgau ist idealer Ausgangspunkt für die Teilnahme und den Besuch am 17. Reschenseelauf 2016. Genießen Sie dieses heurige Topevent in der atemberaubendsten Ferienregion Südtirols und nächtigen Sie in unserem renommierten Drei Sterne Superior Aktiv- und Wanderhotel.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.