Die 2-Länder-Skiarena

NEU in der Wintersaison 2017/18:
Der größte Skigebietsverbund zwischen Nord- und 
Südtirol – die 2-Länder-Skiarena

 

Die 2-Länder-Skiarena beinhaltet 6 Skigebiete von Nauders in Österreich bis Sulden am

Ortler in Südtirol und bietet Skivergnügen der Extraklasse für alle Wintersportbegeisterten mit nur einem Skipass.
Wintersportler, egal ob groß oder klein, können sich in den sechs abwechslungsreichen Skigebieten (Nauders (A), Schöneben in Reschen, Haideralm in St. Valentin auf der Haide, Watles in Burgeis, Trafoi am Ortler und Sulden am Ortler) mit 52 Aufstiegsanlagen und 211 bestens präparierten Pistenkilometern austoben.

Das Skigebiet Nauders ist ein wahrer Geheimtipp unter den Skifahrern. Hier gibt es ausgedehnte Pisten in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen, auf Grund der Höhe gehört es zu den schneesicheren Skigebieten und dank der Größe gibt es keinen Andrang an den Liften.
Schöneben ist das Skigebiet, das gleich hinter der Grenze in Italien liegt. Mehrfache Auszeichnungen für die Pistenqualität sprechen wohl für sich, denn Schöneben hat die besten Voraussetzungen zum Beschneien und Präparieren der Piste vorzuweisen.
Die Haideralm in St. Valentin ist ein kleines Skigebiet. Das Pistenangebot ist zusammengewürfelt aus schwarzen Pisten für anspruchsvolle Skifahrer und leichte bis mittelschwere Pisten für Familien.
Das Skigebiet Watles oberhalb von Burgeis bietet die meisten Sonnenstunden. Breite Pisten, herrliches Panorama, der perfekte Ort für Familien und Genussskifahrer.
Im abwechslungsreichen Skigebiet Trafoi hat Skilegende Gustav Thöni in seiner Kindheit bereits erste Skiversuche unternommen.
Das Gletscherskigebiet Sulden bietet wiederum Skivergnügen auf über 3.000 m ü. M. und ist das Skigebiet der hochalpinen Extraklasse im Nationalpark Stilfserjoch.
Die 2-Länder-Skiarena bietet ein vielfältiges Angebot an Skipässen, von Wahlabo-Skipässen über spezielle Wochenpreise bis hin zu Familienskipässen.
Gästen von Nauders am Reschenpass bis nach Sulden im Vinschgau erschließt sich dadurch ein abwechslungsreiches Angebot an Wintersportmöglichkeiten, die sie uneingeschränkt nutzen können.
Alle Skipässe ab der Zweitageskarte sind in allen sechs Skigebieten gültig: Nauders, Schöneben, Haideralm, Watles, Trafoi am Ortler und Sulden am Ortler erwarten Sie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.