Petri Heil! Fischen im Vinschgau

Fischen im Vinschgau

Beim Abendessen in unserem Hotel kann es schon mal vorkommen, dass Anglerlatein gesprochen wird. Weil das Hotel Traube Post direkt am Reschensee liegt, ist es überhaupt nicht verwunderlich, dass unser Haus seit vielen Jahren ein beliebter Treffpunkt für Fischer ist. Für Menschen, die noch nie eine Angel ausgeworfen haben, ist der Vinschgau ein wunderbarer Ort, dieses Hobby auszuprobieren. Gemeinsam mit dem wenige Kilometer von Graun entfernten Haidersee bildet der Reschensee ein wunderschönes Angelrevier. An den Ufern der Etsch findet man herrliche Plätze zum Fliegenfischen, und auch im Vernagtstausee im Schnalstal tummeln sich Forellen und Hechte.

.

Am Reschensee direkt vor unserer Haustüre dauert es nicht lange, bis etwas angebissen hat. Meist ist es eine Forelle, denn der sechs Kilometer lange Stausee ist für seinen sehr hohen Forellenbestand bekannt. Weil das Ufer nicht verbaut ist, finden Angler eine Vielzahl an schönen Plätzen, um die Ruhe dieser naturbelassenen Gegend zu genießen und ihrem liebsten Hobby nachzugehen.

.

Der Haidersee hat unter Anglern einen hervorragenden Ruf

.

Wer es auf Renken abgesehen hat, sollte den Haidersee aufsuchen. Die einheimischen Fischer erzählen sich, dass dieser malerische Bergsee der beste Renkensee im gesamten Alpenraum sei. Im Gegensatz zum Reschensee darf man dort übrigens auch vom Boot aus angeln.

.

Für das Fischen im Vinschgau gibt es freilich rechtliche Bestimmungen. Man benötigt eine Fischereilizenz (Typ B oder D) und eine Tageskarte für das jeweilige Gewässer. Urlauber haben die Möglichkeit, eine solche Lizenz zu erwerben (35 Euro). Lizenzen und Tageskarten werden in einigen örtlichen Betrieben (z. B. Bäckerei Angerer in St. Valentin auf der Haide, beim Bootshaus in Fischerhäuser und im Gasthof Alpenrose bei den Fischerhäusern) ausgegeben. Außerdem gilt es beim Fischen im Vinschgau die Schonzeiten zu beachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.