Warum Sie Ihren Wanderurlaub in Südtirol am Reschen verbringen sollten

 

 

Einmalige Ausblicke und unvergessliches Panorama, dafür ist die Ferienregion Vinschgau bekannt. Die Region Reschenpass ist mit einem Tourennetz von über 200 Kilometern bestens ausgestattet, welches durch weite Wiesen, diwandern11chte Wälder und hochalpines Gebirge führt. Imposante Gipfel, plätschernde Bäche, weidende Schafe, Kühe und noch vieles mehr gibt es im östlichen Teil Südtirols zu entdecken. Warum gerade die Region rund um den beeindruckenden Reschensee die Beste Wahl für Ihren Wanderurlaub ist, wollen wir hier erläutern.

 

Wandern in der Ferienregion Reschenpass

Allein schon die 300 Sonnentage im Jahr sprechen für sich: Der Vinschgau ist ein Urlaubsparadies, vor allem Wanderer genießen die intakte Naturlandschaft. Eine Landschaft, die vielfältiger kaum sein könnte, eröffnet sich sobald man im Vinschgau ankommt. Mit etwa 200 Kilometer markierten Wanderwegen und den Bergbahnen Schöneben, Maseben und Haider Alm haben Wanderer die Qual der Wahl: Gemütliche Spazierwege im Tal, fantastische Höhenwege, alpine Touren oder gar Gletschertouren können im Vinschgau erlebt werden. Waalwege links und rechts dem Tal entlang, sind meist ganzjährig ein wunderbares Erlebnis für jeden, der gemütlich das Tal erkunden möchte. Die alten Bewässerungskanäle sind typisch für den Vinschgau und sehr beliebte Wanderrouten für Familien. Neben den Waalwegen gibt es zahlreiche andere Themen- und Genusswege, die häufig mit informativen Schautafeln ausgestattet sind. So erfährt der Wanderer auch etwas über die Kultur und Tradition im Vinschgau. Von den milden Tallagen blicken wir auf in luftige Höhen. Der wohl eindrucksvollste Berg im Vinschgau, der “König Ortler”, ist mit seinen 3.905 Metern der höchste Berg Tirols. Wer das Abenteuer sucht, sollte sich für anspruchsvolle Touren rund um das Ortlergebiet und die Ötztaler Alpen entscheiden. Engagierte Bergsteiger, werden von den atemberaubenden Bergketten rund um den Nationalpark Stilfserjoch beeindruckt sein. Für die weniger geübten Tourengeher hat die Ferienregion Reschenpass viele geführte Touren organisiert, die von Profis begleitet werden.

 

Ursprüngliches Wandererlebnis am Reschenpass

 

Was genau die Region Reschenpass für den perfekten Wanderurlaub auszeichnet, ist schwer in Worte zu fassen. Naturliebhaber finden hier noch naturbelassene Landschaften vor und können faszinierende Bergerlebnisse fast für sich alleine erfahren. Tipps und Tricks zu verschiedenen Wanderrouten verrät man Ihnen gerne im Hotel Traube Post in Graun, der perfekte Ausgangspunkt für Ihren Wanderurlaub am Reschenpass.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.