Zusslrennen in Prad

Südtirol ist reich an Traditionen und Brauchtum, dazu gehört auch das Zusslrennen in Prad am Stilfserjoch. Jedes Jahr am Unsinnigen Donnerstag, wird im oberen Vinschgau der Winter und alle seine bösen Geister vertrieben!

Zusslrennen Prad

Faschingsbräuche in Südtirol

 

Auch heuer wieder werden sich in Prad zu Fasching die Männer und Burschen aus dem Dorf zu “Zussl” verkleiden. Von Kopf bis Fuß im weißen Kleid, mit bunten Blumen und Maschen geschmückt sowie mit Glocken oder Kuhschellen ausgestattet, die teilweise mehr als 20 kg wiegen, werden die Zussln am Unsinnigen Donnerstag, den 12. Februar 2015, durch Prad ziehen. Ursprünglich soll sich hinter dem Zussl-Umzug ein Fruchtbarkeitsritual verbergen. Der Umzug besteht aus sechs Schimmeln, ebenfalls dargestellt aus weißgekleideten Männern, einen Holzpflug und einem Fuhrmann der mit einer Peitsche (Goaßl) die Schimmel vorantreibt und den Pflug durch die Gassen des Dorfes lenkt.

Hinter diesem Teil des Umzugs schreitet dann der Sähmann mit einem Sähkorb, aus dem er “Pflanzensaat” (Sägemehl) auf die Zuschauer streut. Schließlich folgen Bauer, Bäuerin, Knecht, Magd und auch das Paar mit den Namen „Zoch“ und „Pfott“. Alle am Umzug Teilnehmenden tragen verschiedene bäuerliche Arbeitsgeräte und stellen dadurch den Gang aufs Feld dar.

Den zweiten Teil des Umzugs führt die „Triebschelle“ an. Dabei handelt es sich um die größte und schwerste aller Zussl-Schellen! Auch der Träger dieser Schelle wird von einem Schimmel begleitet und hat einen weißen und mit Blumen bestickten Kittel an. Hinter dem eindrucksvollen Ton dieser „Triebschelle“ folgen dann die Zussl, die kräftig Lärm machen, hinter ihnen folgen alle anderen Paare und auch der Fuhrmann, dessen Aufgabe es ist, mit seiner Peitsche den ganzen Zug zusammen zu halten.

Für viele Stunden zieht dieser Umzug viel Krach machend umher, um dadurch die bösen Geister und den Winter zu vertreiben und das Korn auf zu wecken!

 

Das Hotel Traube Post in Graun befindet sich nur wenige Kilometer von Prad am Stilfserjoch entfernt. Das Zusslrennen zählt daher in der Faschingszeit auch bei unseren Hotelgästen zu einem beliebten Ausflugsziel im oberen Vinschgau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.