Mountainbiken im Vinschgau

Biken auf der Sonnenseite der Alpen

Die Ferienregion Obervinschgau in Südtirol ist ein wahres Paradies für bewegungshungrige Mountainbike und Genussradler: nahezu 300 Sonnentage im Jahr, mehr als 300 km Mouintainbiketrails und Radwege und eine beeindruckende Naturlandschaft garantieren Bike-Vergnügen von März bis November.

Erleben Sie puren Bikegenuss in all seinen Facetten, egal ob leichte, kurze oder schwierige Touren, ob knifflige Single-Trails durch Wälder und Wiesen, schweißtreibende Höhentouren, actionreiche Downhillstrecken oder einfach nur eine gemütliche Fahrradtour mit der Familie um den faszinierenden Reschensee - vom Anfänger bis zum Mountainbike-Experte findet hier im Vinschgau jeder seine ideale Strecke.

Aber auch ambitionierte Rennfahrer finden auf anspruchsvollen Pass-Straßen und an Berghängen sportliche Ziele und Routen für Ihr Rennrad. Eine besondere Herausforderungen dabei ist die Radtour auf das 2.760 m hohe Stilfserjoch, welches eine der höchsten befahrbaren Alpenübergänge ist. Die 48 Kehren mit insgesamt 1.869 Höhenmeter sind garantiert ein Highlight für jeden Radrennfahrer.

Die Auswahl an Flowtrails, Hochgebirgstouren, Single-Trails, idyllischen Radwegen und Familientouren ist nahezu unbegrenzt. Nirgendwo sonst stehen Ihnen unzählige Strecken in einer weitläufigen und atemberaubenden Landschaft zur Verfügung die nur darauf warten von Ihnen erkundet zu werden. Aktivurlauber kommen im Mountainbikeparadies rund um den Reschensee voll auf Ihre Kosten.

Ihr Wanderhotel

in Südtirol

Ihr Wanderhotel

Motorradhotel

im Dreiländereck

Motorradhotel

Impressionen

Sommer in Südtirol

Impressionen

Urlaubsanfrage

Sommerurlaub im Vinschgau

Urlaubsanfrage