Nr. 006 Goasberg-Cross

Schwierigkeit:  ★★☆☆☆
Preis: 0.00
Organisator: Südtirolbike
Länge: 17 km
Fahrtzeit: 3:30 Stunden
Höhen Meter: 871 m
Höhen Meter Bergab: 1120 m
Zonen:  Obervinschgau Mals - Münstertal

 

Diese Tour führt uns zur Haider Alm dem Hausberg der Einwohner von St. Valentin. Im Winter ein kleines und feines Skigebiet, im Sommer ein Wander- und Bikergebiet mit interessanten Ausblicken. Der Name „Goas“ kommt vom Vinschger Dialekt und heißt Ziege auf Deutsch.

 

Start: Bei der ➊ Staumauer am Reschensee. Die Tour führt zum Weiler ➋ Innerkaschon vorbei an der Kapelle St. Martin. Ein Aufstieg mit angenehmer Steigung von 8 % und 8,5 km ist bis zum ➌ Berg restaurant Haider Alm zu bewältigen. Die Abfahrt führt 350 m über die Auffahrtsstrecke zurück, bevor sie ➍ rechts Richtung Zerzertal abbiegt. Über die Skipiste bis zum ➎ Wanderweg Nr. 7, der zur ➏ Brugger Alm führt, die in den Sommermonaten bewirtschaftet ist. Für die Abfahrt Richtung Burgeis nach der ➐ Brücke links immer der Beschilderung Nr. 49 folgen. Über schöne Trails führt die Tour bis oberhalb von ➑ Burgeis, wo sie in den Vinschger Fahrradweg mündet.

ausgeschildert Nr. 49

Diese Tour ist im Buch:

“Mountainbiken im Vinschgau”

Die schönsten Trails und Touren im Vinschgau

Autor: Siegi Weisenhorn

unter Tour Nr. 6 zu finden.



zurück zur Übersicht