Liebe Gäste, wir haben unser Haus während der Zwischensaison geschlossen und sind ab dem 25.05.2019 gerne wieder für Sie da. Ihre Anfragen werden natürlich auch in der Saisonspause bearbeitet.
Verstanden

Nr. 009 Obervinschger Panoramatour

Schwierigkeit:  ★★☆☆☆
Preis: 0.00
Organisator: Südtirolbike
Länge: 22 km
Fahrtzeit: 3:50 Stunden
Höhen Meter: 545 m
Höhen Meter Bergab: 1107 m
Zonen:  Obervinschgau Mals - Münstertal
Reschenpass - Nauders

 

Leichte MTB-Tour – perfekt geeignet als Familientour. Die Malser Haide gilt als größter Schwemmkegel der Alpen. Das Gebiet wird noch traditionell landwirtschaftlich genutzt.

 

Start: Bei der ➊ Staumauer am Reschensee. Nach 1,2 km den Radweg entlang Richtung Reschen. Durch eine ➋ Unterführung erreicht man den ➌ Weg Nr. 4(vinschger Höhnweg) auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Ein wunderschöner alter Ziehweg führt durch den Talaiwald oberhalb von St. Valentin bis zum ➍ Dörfl Monteplair. Eine wenig befahrene Straße mit grandiosem Blick zum Haider See führt weiter über die ➎ Malser Haide zum kleinen ➏ Dorf Alsack. Die Abfahrt vorbei am Weiler ➐ Ulten bis zum ➑ Sackhof verleitet zum Bremsenlösen, aber Achtung: Nicht schneller fahren, als dein Schutzengel fliegen kann! Am Sackhof nach der ➒ Brücke links; ein Anstieg von 300 Höhenmeter wartet nun auf die Pedalritter bis zur Hochebene ➓ Malettesböden. Der Ausschilderung „Malettestour“ folgen und nicht vergessen inzwischen einen Blick in den Vinschgau zu werfen. Immer wiederkehrende grandiose Aussichtspunkte entlang der Route laden zum Verweilen ein. Die Tour endet in ⓫ Mals. Über den Fahrradweg zurück zum Reschensee.
Tipp: Wer die Tour noch verlängern möchte: die Reschenseeumrundung mit 13,5 km bietet sich hierfür an.

Diese Tour ist im Buch:

“Mountainbiken im Vinschgau”

Die schönsten Trails und Touren im Vinschgau

Autor: Siegi Weisenhorn

unter Tour Nr. 9 zu finden.



zurück zur Übersicht