Nr. 009 Obervinschger Panoramatour

Schwierigkeit:  ★★☆☆☆
Preis: 0.00
Organisator: Südtirolbike
Länge: 22 km
Fahrtzeit: 3:50 Stunden
Höhen Meter: 545 m
Höhen Meter Bergab: 1107 m
Zonen:  Obervinschgau Mals - Münstertal
Reschenpass - Nauders

 

Leichte MTB-Tour – perfekt geeignet als Familientour. Die Malser Haide gilt als größter Schwemmkegel der Alpen. Das Gebiet wird noch traditionell landwirtschaftlich genutzt.

 

Start: Bei der ➊ Staumauer am Reschensee. Nach 1,2 km den Radweg entlang Richtung Reschen. Durch eine ➋ Unterführung erreicht man den ➌ Weg Nr. 4(vinschger Höhnweg) auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Ein wunderschöner alter Ziehweg führt durch den Talaiwald oberhalb von St. Valentin bis zum ➍ Dörfl Monteplair. Eine wenig befahrene Straße mit grandiosem Blick zum Haider See führt weiter über die ➎ Malser Haide zum kleinen ➏ Dorf Alsack. Die Abfahrt vorbei am Weiler ➐ Ulten bis zum ➑ Sackhof verleitet zum Bremsenlösen, aber Achtung: Nicht schneller fahren, als dein Schutzengel fliegen kann! Am Sackhof nach der ➒ Brücke links; ein Anstieg von 300 Höhenmeter wartet nun auf die Pedalritter bis zur Hochebene ➓ Malettesböden. Der Ausschilderung „Malettestour“ folgen und nicht vergessen inzwischen einen Blick in den Vinschgau zu werfen. Immer wiederkehrende grandiose Aussichtspunkte entlang der Route laden zum Verweilen ein. Die Tour endet in ⓫ Mals. Über den Fahrradweg zurück zum Reschensee.
Tipp: Wer die Tour noch verlängern möchte: die Reschenseeumrundung mit 13,5 km bietet sich hierfür an.

Diese Tour ist im Buch:

“Mountainbiken im Vinschgau”

Die schönsten Trails und Touren im Vinschgau

Autor: Siegi Weisenhorn

unter Tour Nr. 9 zu finden.



zurück zur Übersicht