Nr. 024 Bike & Hike zur Schutzhütte Oberettes

Schwierigkeit:  ★★☆☆☆
Preis: 0.00
Organisator: Südtirolbike
Länge: 27 km
Fahrtzeit: 4:00 Stunden
Höhen Meter: 1850 m
Höhen Meter Bergab: 1850 m
Zonen:  Obervinschgau Mals - Münstertal

 

Diese Tour vereint das Biken und das Hochgebirgswandern in einer intakten Naturlandschaft.

 

 

Start: Am ➊ Bahnhof in Mals. Auffahrt durch das Dorf bis zum Nordrand von Mals, ➋ Abzweigung Malettes, der ausgeschilderten Tour Nr. 64 (Matscher-Raubrittertour) folgen bis 300 m vor dem Almgasthaus Glieshof, nun Abzweigung zur Matscher Alm. Das Hochplateau ➌ Malettes, der ➍ Weiler Muntaschining, die Weggabelung im ➎ Schwarzwald, das ➏ Dorf Matsch, die ➐ Matscher Alm sind Wegbegleiter, bis die ➑ Talstation der Materialseilbahn erreicht ist. Das Bike im Bikedepot unterstellen und die letzten 500 Höhenmeter zu Fuß bis zur ➒ Schutzhütte Oberettes dem Wanderweg folgen. Auf diesem Abschnitt sind Biker nicht gerne gesehen, da der Weg eine zu starke Bike-Frequenz nicht standhalten würde. Erlaubt ist die Bikemitnahme bei einer Überschreitung des Bildstöckljochs.

ausgeschildert bis zu den Glieshöfen Nr. 64 ab Mals Auffahrt Malettes

Diese Tour ist im Buch:

“Mountainbiken im Vinschgau”

Die schönsten Trails und Touren im Vinschgau Band 2

Autor: Siegi Weisenhorn

unter Tour Nr. 24 zu finden.



zurück zur Übersicht