Liebe Gäste, wir haben unser Haus während der Zwischensaison geschlossen und sind ab dem 25.05.2019 gerne wieder für Sie da. Ihre Anfragen werden natürlich auch in der Saisonspause bearbeitet.
Verstanden

Nr. 025 Die Schludernser Sonnenberg-Tour

Schwierigkeit:  ★★☆☆☆
Preis: 0.00
Organisator: Südtirolbike
Länge: 36 km
Fahrtzeit: 4:50 Stunden
Höhen Meter: 1160 m
Höhen Meter Bergab: 1160 m
Zonen:  Obervinschgau Mals - Münstertal

 

Leichte CC-Tour auf der Vinschger Sonnenseite. Landschaftlich reizvolle Tour, vorbei an Berghöfen und Bergwiesen gekennzeichnet von Wasserknappheit und kargem Leben. Manche Stellen des Vinschger Sonnenberges weisen Spuren vorrömischer Besiedlung auf.

 

Start: Am ➊ Bahnhof in Spondinig. Über den Fahrradweg nach ➋ Schluderns bis zum Tourismusbüro Schluderns (ab hier Beschilderung Nr. 65 folgen). Am Fuße der Churburg beginnt der Aufstieg Richtung Tanas. Unterhalb des ➌ Weilers Gschnair links Richtung ➍ Gialhof. Dem Almweg bis zur ersten Linkskehre folgen, dort gerade weiter zu der Aussichtsplattform ➎ Platzassboden. Nach der Aussichtsplattform (Tische und Bänke vorhanden) weiter, vorbei an den Höfen ➏ Obertels und ➐ Oberfrini. Abfahrt Richtung Tanas mit Einkehr im ➑ Gasthaus Paflur. Nach dem Dorf ➒ Tanas bei der ersten Linkskehre links bis zur ersten Rechtskehre. Beim ➓ Wegkreuz wieder links über den Weg Nr. 23 zum ⓫ Großboden. Vom Großboden Abfahrt über die Laaser Leiten nach ⓬ Eyrs und über den Fahrradweg nach Spondinig zurück.

Ausgeschildert als Nr. 65 ab Info Büro Schluderns

Diese Tour ist im Buch:

“Mountainbiken im Vinschgau”

Die schönsten Trails und Touren im Vinschgau Band 2

Autor: Siegi Weisenhorn

unter Tour Nr. 24 zu finden.



zurück zur Übersicht